Nicht sehend im ÖPNV unterwegs

Zunächst bekommt ihr eine kurze Einführung in den Umgang mit dem Blindenstock. Dann geht es im Üstra Bus auf die Sitzplatzsuche. Habt ihr den „gefunden“, stellt sich die Frage, woran ihr merkt ob dieser noch frei ist.

 

Silja Korn + Manuel Schulz

www.siljakorn.de

TOP