Mirko Aach – Mit dem Patient auf Augenhöhe

Dr. Mirko Aach arbeitet als Chirug auf einer Station für Querschnittsgelähmte in der Bochumer Klinik Bergmannsheil. Wegen eines Wintersportunfalls war er dort vor 16 Jahren selbst als Patient. Er entschloss sich nach seinem Unfall, trotz der Querschnittslähmung, zu einem Medizinstudium. Um wie seine Kollegen operieren zu können, hat er einen Spezialrollstuhl, der ihm am Operationstisch das stehen ermöglicht.

Montag, 29. Mai 2017, 11.25 bis 12.10 Uhr

TOP